Kirchliche Trauerfeiern

Der Abschied von einem geliebten Menschen ist ein langer und vielstufiger Prozess.

Eine hilfreiche Station ist, auch wenn der Gedanke daran auch Ängste auslöst, die Trauerfeier.

TrauerfeierIn der kirchlichen Trauerfeier werden Erinnerungen an das Leben der Verstorbenen, die christliche Hoffnung auf Leben nach dem Tod bei Gott, der Abschied und das Loslassen miteinander verbunden. Und Quellen der Hoffnung und des Trostes für die Trauernden werden gesucht.

Es ist sehr gut möglich, in einer kirchlichen Trauerfeier biblische Texte, alte und neue kirchliche Lieder und auch weltliche Musik, die für die Trauernden und/ oder die Verstorbenen wichtig ist, miteinander zu verbinden. Über all das wird vorher in aller Ruhe gesprochen.

 

21.01.2018
15:00 Uhr
Gottesdienst
26.01.2018
19:00 Uhr
Gospelgottesdienst
28.01.2018
11:00 Uhr
Gottesdienst mit Abendmahl
02.02.2018
19:00 Uhr
Taizé-Andacht
04.02.2018
11:00 Uhr
Familiengottesdienst